Das war die Ayurveda Summer Academy 2014!

Unsere Ausbildung zur Ayurveda-Massage-Therapeutin stand dieses Jahr unter einem ganz besonderen Stern: Wir alle genossen es sehr, Sandra Krust, unsere Ayurveda-Expertin und „Kräuterhexe“ in unserer Mitte zu haben. So konnten wir auch gleich das von ihr in liebevoller Hand-„Rührerei“ hergestellte, ayurvedische Gesichtsöl anwenden. Es hat uns alle, vor allem aber unsere Haut nachhaltig begeistert!
Einmal mehr haben wir wieder fleißig geölt, es wurden Beutelchen gebunden und gekocht, Teigringe fabriziert und Pulver aufgestreut. Tag für Tag entspannte sich die Gruppe zusehends, alle fühlten sich ganz offensichtlich immer wohler – trotz all des Neuen, das eingeübt und gelernt werden musste.
So taten sich einige Begriffe aus dem Sanskrit, dem Ayurveda-„Latein“, ein wenig schwer, sich in die richtigen, kleinen grauen Zellen einzunisten. Karin fand schließlich die geniale Lösung, sich in dem Durcheinander der gar nicht so leichten Ausdrücke zurecht zu finden – sie fasste „Pratiloma“ und „Anuloma“ kurz und bündig zu „Bratislawa“ zusammen, was wir alle dankbar als Motto für die fröhliche und lehrreiche Zeit mitnahmen.
Habt auch weiterhin viel Freude und Erfolg mit den erlernten ayurvedischen Behandlungen!
Eure Hildegard Geiger

P.S.: Selbstverständlich wird es auch 2015 wieder heißen: „Auf in den Ayurveda-Sommer in der Akademie für Ganzheitliche Kosmetik, München!“ Termine und Details findet ihr hier.

hildegard[at]geigerakademie.de

Tel: (089) 38 53 55 93

Auwiesenweg 12a | 80939 München