Naturkosmetik und professionelle Fußpflege – ein gutes Gespann!

Berufsbilder wandeln sich immer schneller, Berufe sterben aus und neue entstehen – eines galt allerdings schon immer und dürfte auch für alle Zukunft gelten: Gesund, fit und schön sein, sich wohlfühlen wollen die Menschen immer.
Einem Körperteil wird seit längerem zunehmend Aufmerksamkeit gewidmet – den Füßen. Verwöhnen Sie Ihre Kundinnen mit einer professionellen Fußpflege und anschließender Pediküre – gepflegte und vorzeigbare Füße sind immer gefragter! Und: „Deutschland“ wird immer älter, mit nachlassender Beweglichkeit sind viele Ihrer Kundinnen auf Ihre Behandlung angewiesen – professionelle Fußpflege hat also Zukunft. Außerdem lässt sich dieser Beruf hervorragend mit verschiedenen verwandten Berufsbildern verbinden, zum Beispiel Naturkosmetik, Heilpraktik oder Wellness-Therapie.
Und hier noch ein ganz besonderer Praxis-Tipp: Besonders gut kommt eine professionelle Fußpflege an, wenn Sie Verwöhn-Aspekte in die Behandlung integrieren. Bereiten Sie Ihren Kundinnen und Kunden doch einmal den Wohlgenuss einer Massage mit der ayurvedischen Kaash-Schale, oder hüllen Sie sie während ein paar Minuten Nachruhzeit in belebende, ätherische Düfte! Ihre Kundinnen und Kunden werden es Ihnen danken!

hildegard[at]geigerakademie.de

Tel: (089) 38 53 55 93

Auwiesenweg 12a | 80939 München